„Pack den Badeanzug ein“: Schwimmen für Frauen und Mädchen

Jeden Samstagabend öffnet das Kiezbad Am Stern für Frauen und ihre Kinder

Ab dem 6. Oktober 2018 können Frauen immer samstags von 18 bis 20h im Kiezbad Am Stern schwimmen. „Wir wollen allen Frauen Potsdams die Möglichkeit geben, das Bad in entspannter Wohlfühlatmosphäre zu nutzen.“ sagt Ute Sello, Geschäftsführerin der Potsdamer Bäderbetriebe. Das Angebot richtet sich an alle Frauen, die aus den verschiedensten Gründen gern unter Frauen schwimmen möchten.

Während der Frauenschwimmzeit werden auch die Schwimmmeisterinnen und alle weiteren Servicekräfte im Bad weiblich sein. Kinder können gern mitgenommen werden, Jungen bis zum Alter von maximal 12 Jahren.

Die Idee geht auf eine Initiative des Autonomen Frauenzentrums Potsdam zurück. Die Geschäftsführerin des Frauenzentrums Heiderose Gerber ist sehr erfreut, dass die Bäderbetriebe die Idee von Schwimmzeiten für Frauen so begeistert aufgegriffen haben. „Wir finden es toll, dass ein entspanntes Schwimmen für die Potsdamer Frauen so möglich wird. Schwimmzeiten für Frauen betrachten wir als Kulturleistung. Wir freuen uns sehr, dass die Bäderbetriebe das in Potsdam einführen.“