One Billion Rising Potsdam 2019

Liebe Frauen, es ist wieder soweit. Auch 2019 wollen wir gemeinsam auf dem Alten Markt gegen Gewalt an Frauen und für Gleichstellung von Frauen und Männern tanzen. Unser Motto in diesem Jahr ist „Bewegen – Erheben – Leben“.

14.02.2019 | 17 Uhr | Alter Markt Potsdam
Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt. Jede 3. Frau, das sind eine Milliarde Frauen
(one billion), denen Gewalt angetan wird. Am 14. Februar lädt der V-Day eine Milliarde Frauen dazu ein, raus zu gehen, zu tanzen und sich zu erheben, um das Ende dieser Gewalt zu fordern.
Komm und tanze mit uns!
Der Tanz kann unter https://www.facebook.com/AutonomesFrauenzentrumPotsdamEv/videos angeschaut und geprobt werden.

14.02.2019 | 19 Uhr | Kino Thalia Potsdam
Die Dokumentation „A Woman Captured“ handelt von Marisch, einer 52-jährigen Ungarin, die ein Jahrzehnt lang einer Familie diente – bei 20-Stunden- Arbeitstagen und ohne Arbeitslohn. Die Präsenz der Kamera hilft ihr zu begreifen, dass sie nicht völlig auf sich allein gestellt ist. Sie beginnt Vertrauen zu fassen, nach zwei Jahren Dreh sammelt sie ihren ganzen Mut zusammen und enthüllt ihren Plan: „Ich werde fliehen.“

OBR_2019_Einladungspostkarte

Kategorie:

Veranstaltungsort

Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.
Schiffbauergasse 4H
14467 Potsdam
Tel: 0331 967 93 29
Fax: 0331 95 130 095
kontakt@frauenzentrum-potsdam.de
www.facebook.com/AutonomesFrauenzentrumPotsdamEv

Download iCal