Wir haben Bock – zu feiern!

Lesung zum internationalen Frauen*kampftag

Foto: Manuela Clemens

Ihre Bücher heißen „Sie hat Bock“, „Bock. Männer und Sex“ und „Ex“: Katja Lewina schreibt über Sex, Begehren, und darüber, welchen Einfluss Patriarchat, Geschlechterrollen und gesellschaftlicher Druck darauf haben. In einem Wechselspiel aus Gesellschaftsanalyse und individuellem Erfahrungsbericht holt Lewina das Publikum aus der eigenen Komfortzone und übt das öffentliche Sprechen über (weibliche) Sexualität auf unterhaltsame Weise ein.

Wir feiern mit dieser Lesung von Katja Lewina den internationalen Frauen*kampftag. Im Anschluss lassen wir bei Musik und Tanz den Abend ausklingen.

Eine Veranstaltung im Rahmen der 33. Brandenburgischen Frauenwochen unter dem Motto „Bei uns doch nicht!“

Eintritt: 5,00 Euro. Tickets unter: https://www.t-werk.de/gast-produktion/wir-haben-bock-zu-feiern

Kategorie: Lesung

Veranstaltungsort

Download iCal